Spendenkonto:
Commerzbank | IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600 | BIC: COBADEFFXXX

Ihre Spende für das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe

Wie Ihre Spende wirkt

UNICEF

In Gaza droht eine Hungersnot – UNICEF hilft vor Ort

Die Lage der Kinder in Gaza ist katastrophal. Im Norden steht eine Hungersnot unmittelbar bevor. Schon jetzt sterben Kinder an Mangelernährung, Eltern sind völlig verzweifelt. UNICEF sorgt für überlebenswichtiges Trinkwasser, Medikamente und Zusatznahrung. Immer wieder gelingt es uns, auch Kinder in Nord-Gaza zu erreichen. Diese Hilfe rettet Leben. [mehr]
Deutsches Rotes Kreuz

Konflikt in Israel und den Palästinensischen Gebieten

Das DRK ist angesichts der Eskalation des bewaffneten Konflikts sehr besorgt über die humanitäre Situation der Zivilbevölkerung und steht in ständigem Austausch mit den Partnern der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung. Den Menschen fehlt der ausreichende Zugang zu Trinkwasser, Lebensmitteln und grundlegenden Gütern. Sauberes Wasser ist jedoch essenziell zum Erhalt der Gesundheit. In den Krankenhäusern mangelt es zudem an Treibstoff für die Aufrechterhaltung der Versorgung. [mehr]
Caritas international

Nothilfe bei Hochwasser in Süddeutschland

Seit Tagen regnet es unaufhörlich und in Baden-Württemberg und Bayern sind Flüsse über die Ufer getreten, wodurch tausende Menschen ihre Häuser verlassen mussten und nun in Notunterkünften ausharren. Auch Caritas-Einrichtungen sind schwer betroffen, mit überfluteten Tafeln, Lagerräumen und sozialen Einrichtungen. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende, um den Betroffenen schnell und effektiv zu helfen. [mehr]
Diakonie Katastrophenhilfe

Hochwasser in Süddeutschland

In Bayern und Baden-Württemberg haben massive Starkregen zahlreiche Überschwemmungen ausgelöst. Dutzende Ortschaften, Autobahnen und Bahnstrecken stehen unter Wasser, Katastrophenalarme wurden in mehreren Landkreisen ausgelöst. Seit Beginn der Regenfälle sind wir im Austausch mit unseren erfahrenen Partnern in den betroffenen Regionen. Erste Hilfen laufen bereits an, darunter befindet sich auch die Bereitstellung von etwa 100 Bautrocknern. Die Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden auf. [mehr]